Zu unseren Einladungskarten
Gratis Versand

Die schönsten Sprüche zur Geburt

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: Die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder.

-Dante Alighieri-
Kinder sind Rätsel, die den Eltern aufgegeben werden.

-Friedrich Hebbel -
Ohne Kinder wäre die Welt eine Wüste.

-Jeremias Gotthelfl-
Es gibt keinen Ort der Welt, an dem man sicherer geborgen wäre als in den Armen der Mutter.

-Selma Ottiliana Lovisa Lagerlöf-
Mit einer Kindheit voller Liebe kann man ein halbes Leben hindurch die kalte Welt aushalten.

-Jean Paul-
Jedes neugeborene Kind bringt die Botschaft, dass Gott das Vertrauen in die Menschen noch nicht verloren hat.

-Tagore-
Ein Baby ist ein Engel, dessen Flügel schrumpfen, während die Beine wachsen.

-Französisches Sprichwort-
Wo Anmaßung mir wohlgefällt? An Kindern: denen gehört die Welt.

-Johann Wolfgang von Goethe-
Kinder sind die Brücke zum Himmel.

-Persisches Sprichwort-
Das Leben der Eltern ist das Buch, in dem die Kinder lesen.

-Augustinus Aurelius-
Wo kriegten wir die Kinder her, wenn Meister Klapperstorch nicht wär?

-Wilhelm Busch-
Darum liebe ich die Kinder, weil sie die Welt und sich selbst noch im schönen Zauberspiegel ihrer Phantasie sehen.

-Theodor Storm-
Kinder sind der Fortschritt selbst - vertraut dem Kinde

-Rilke-
Wir sind nur Wuermer, doch dazu geboren, ein himmlischer Schmetterling zu werden.

-Dante-
Vater werden ist nich schwer, Vater sein dagegen sehr.

-Wilhelm Busch-
Gott hat seinen Engeln befohlen, Dich zu beschützen - wohin Du auch gehst

-Psalm 91, 11-12-
Definition der Liebe: Sehnsucht, unbewusst zu zweit ein Drittes zu bilden, was vielleicht besser ist

-Wilhelm Busch-
Das Juwel des Himmels ist die Sonne, das Juwel eines Hauses ist ein Kind

-chinesisches Sprichwort-
Ein Kind ist das größte aller Geschenke

-indisches Sprichwort-
Als du geboren wurdest, war ein regnerischer Tag. Aber es war nicht wirklich Regen, sondern der Himmel weinte, weil er einen Stern verloren hatte.

-Antoine de Saint-Exupéry-
Ein Kind ist sichtbar gewordene Liebe.

-Novalis-
Im Menschenleben ist es wie auf der Reise. Die ersten Schritte bestimmen den ganzen Weg.

-Arthur Schopenhauer-
Jedes Baby, das das Licht der Welt erblickt, ist schöner als das vorhergehende.

-Charles Dickens-
Auch der Weiseste kann unermesslich viel von Kindern lernen.

-Rudolf Steiner-
Kinder sind das Beste, was diese Erde bietet.

-Julius Langbehn-
Mir scheint, ich sehe etwas Tieferes, Unendlicheres, Ewigeres als den Ozean im Ausdruck eines kleinen Kindes, wenn es am Morgen erwacht, kräht oder lacht, weil es die Sonne auf seine Wiege scheinen sieht

-Vincent van Gogh-
Kinder sind Hoffnungen

-Novalis-
Kinder erfrischen das Leben und erfreuen das Herz.

-Friedrich Schleiermacher-
Früh zeigte er seine Energie, indem er außdermaßen schrie; denn früh belehrt ihn die Erfahrung, sobald er schrie, bekam er Nahrung.

-Wilhelm Busch-
Kinder sind wie ein Buch, in dem wir lesen und in das wir schreiben sollten.

-Peter Rosegger-
Ein Kind ist kein Gefäß, das gefüllt, sondern ein Feuer, das entzündet werden will

-Rabelais-
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin

-Psam 139, 14a-
Wenn ich, von deinem Anschaun tief gestillt,
Mich stumm an deinem heil'gen Wert vergnüge,
Dann hör' ich recht die leisen Atemzüge
Des Engels, welcher sich in Dir verhüllt.

-Eduard Mörike-
Wenn ich, von deinem Anschaun tief gestillt,
Mich stumm an deinem heil'gen Wert vergnüge,
Dann hör' ich recht die leisen Atemzüge
Des Engels, welcher sich in Dir verhüllt.

-Eduard Mörike-
Welch wunderbares Geheimnis ist der Eintritt eines neuen Menschen in die Welt

-Leo Tolstoi-
Einem Kind kann man zwei Dinge schenken: Wurzeln und Flügel

-jüdisches Sprichwort-