Zu unseren Einladungskarten
Kostenloser Versand

Hochzeitssprüche und Hochzeitsgedichte – die schönsten Worte für den schönsten Tag

Ihre Einladungskarte ist fertig, es fehlt nur noch der passende Spruch? Ihre Dankeskarte soll mit einem kleinen Gedicht einen persönlichen Touch bekommen? Unsere Hochzeitssprüche und Hochzeitsgedichte sind genau das, wonach Sie suchen!

Das, was wir aus Liebe tun, tun wir im höchsten Grade freiwillig.

-Thomas von Aquin-
Das Schlimme in der Liebe ist, dass Krieg und Frieden ständig wechseln.

-Horaz -
Wahre Liebe geht aus der Harmonie der Gedanken und dem Gegensatz der Charaktere hervor.

-Theodore Simon Jauffroy-
Weich ist stärker als hart, Wasser stärker als Fels, Liebe stärker als Gewalt.

-Hermann Hesse-
Die Freundschaft und die Liebe sind zwei Pflanzen an einer Wurzel. Die letztere hat nur einige Blüten mehr.

-Friedrich Gottlieb Klopstock-
Man ist glücklich verheiratet, wenn man lieber heimkommt als fortgeht.

-Heinz Rühmann-
Wer den anderen liebt, lässt ihn gelten, so wie er ist, wie er gewesen ist und wie er sein wird.

-Michel Quoist-
Die Frauen sind wunderbar praktisch. Viel praktischer als wir. In solchen Situationen vergessen wir oft, etwas vom Heiraten zu sagen, aber sie erinnern uns immer daran.

-Oscar Wilde-
Natürlich muss man die Männer nehmen, wie sie sind. Aber man darf sie nicht so sein lassen.

-Zsa Zsa Gabor-
Liebe hat kein Alter, sie wird ständig neu geboren.

-Blaise Pascal-
Ich halte es nicht für das größte Glück, einen Menschen ganz enträtselt zu haben. Ein größeres Glück ist es noch, bei dem, den wir lieben immer neue Tiefen zu entdecken.

-F. M. Dostojewski-
Männer sind lyrisch, Frauen episch, Ehen dramatisch.

-Novalis-
Richtig verheiratet ist der Mann erst dann, wenn er jedes Wort versteht, das seine Frau nicht gesagt hat.

-Alfred Hitchcock-
Geteilte Freude ist doppelte Freude. Geteilter Schmerz ist halber Schmerz

-Christoph August Tiedge-
Das Schönste aber hier auf Erden ist lieben und geliebt zu werden.

-Wilhelm Busch-
Wo es keine Liebe gibt, dort gibt es auch keinen Verstand.

-F. M. Dostojewski-
Das gemeinsame Glück zweier Menschen ist nichts anderes als zwei kleine, nebeneinander geritzte Striche in die Unendlichkeit

-Robert Musil-
Einen Menschen lieben heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden.

-Albert Camus-
Die Liebe lebt von liebenswürdigen Kleinigkeiten.

-Fontane-

Hochzeitssprüche – die richtigen Worte für große Gefühle

Die Hochzeit ist der schönste Tag im Leben. Nicht ganz einfach, die passenden Worte für so große Gefühle zu finden. Der perfekte Hochzeitsspruch? Romantisch sollte er sein, aber nicht zu kitschig. Nachdenklich, aber nicht zu ernst. Lustig, aber nicht albern. Da Menschen und Geschmäcker verschieden sind, haben wir für Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Hochzeitssprüche und Hochzeitsgedichte ausgewählt und aufgeschrieben. Sicher werden Sie genau die für Sie passenden Worte finden, wenn Sie ein wenig in unserer Sammlung der Hochzeitssprüche stöbern!

Hochzeitsgedichte - hier finden sie das richtige!

Zum Glück heiraten die Menschen nicht erst seit vorgestern. Die Liebe ist eines der Lieblingsthemen unserer größten Dichter und Denker. Goethe, Schiller, Fontane, sie alle haben einen wichtigen Teil ihres Lebenswerkes darauf verwandt, Worte für das unbeschreibliche zu finden: die Liebe zwischen zwei Menschen. Schöpfen Sie für Ihre Hochzeit aus unserem reichhaltigen Fundus an Liebesgedichten und weisen Sprüchen. Denn Hochzeitsgedichte selber zu schreiben ist zwar ehrenhaft, kann aber auch leicht nach hinten los gehen. Was romantisch gemeint war, klingt dann allzu schnell kitschig. Warum sollten wir nicht die Hochzeitsgedichte, welche die großen Dichter uns hinterlassen haben, für unsere eigene Liebe sprechen lassen? Natürlich können Sie unsere zusammengestellten Hochzeitsgedichte und Hochzeitssprüche auch nur zur Inspiration nutzen, statt sie zu kopieren.